Skip to Main Content »

Datenschutz

Wir freuen uns, dass Sie den Internet-eShop der Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Produkten.

An dieser Stelle möchten wir Sie darüber informieren, dass wir die gesetzlichen Bestimmungen gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und weiterer Datenschutzgesetze beachten, da sowohl der Schutz der Privatsphäre als auch der Schutz unserer Geschäftskunden von besonderer Bedeutung ist. Mit der Nutzung dieser Online-Shop-Seiten stimmen Sie der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten wie beschrieben zu. Sollte die vorstehende Datenschutzerklärung in Zukunft geändert oder auch ergänzt werden, werden Sie darüber direkt auf dieser Seite informiert. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis.

 

Anonyme Datenerhebung

Sie können die Webseiten der Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers (ISP), die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken anonymisiert ausgewertet um unsere Webseiten zu optimieren. Sie bleiben als einzelner Nutzer anonym.

 

Personenbezogene Datenerhebung und Verarbeitung

Personenbezogen Daten werden auf unseren Internet-Seiten nur dann und insoweit erhoben, soweit sie für eine Nutzung des Online-Shops der Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG unbedingt erforderlich sind. Die Eingabe Ihrer persönlicher oder geschäftlicher Daten (eMail-Adressen, Namen, Anschriften, Geburtsdatum) erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Durch die Absendung der von Ihnen auf unseren Internetseiten eingetragenen persönlichen Angaben erklären Sie Ihre Einwilligung in die datenbanktechnische Verarbeitung der Daten zum Zwecke der Angebotsvermittlung oder Abwicklung des Bestellwesens gemäß § 4a BDSG und §§ 3, 12, 14 TMG.

Um Ihnen als Abonnent einer unserer Zeitungstitel Rabatte einzuräumen, benötigen wir ausreichend personenbezogenen Informationen, um Sie eindeutig zuzuordnen. Diese Informationen dienen lediglich zur Feststellung der Identität als Abonnent.

Daten, die zur Abwicklung eines Zahlungsvorganges benötigt werden, werden ausschließlich auf den Rechnern in Deutschland verarbeitet und verlassen den diesbezüglichen gesetzlichen Geltungsbereich nicht. Ein Export der Daten in Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes findet nicht statt.

Die erforderlichen Daten werden unter strikter Wahrung der Bestimmungen des BDSG, des TMG und weiterer datenschutzrelevanter Gesetze von uns gespeichert und verarbeitet werden. Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt auf einem besonders gesicherten Server und werden zum frühest möglichen Zeitpunkt gelöscht.

 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, welche Ihnen die Benutzung unseres Online-Angebotes erleichtern. Ihr Internetbrowser erhält diese Dateien automatisch von unserem Server und speichert die Cookies auf Ihrem Computer. Die Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG benutzt zwei Arten von Cookies. Sogenannte Session-Cookies und permanente Cookies. Wir senden einen Session-Cookie an Ihren Computer, wenn Sie sich in Ihr Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG-Konto einloggen, indem Sie Ihre E- Mail Adresse und Ihr Passwort eingeben. Das hat für Sie folgenden Vorteil: Sie können Sie mit Hilfe des Cookies immer wiedererkannt werden. Es ist also nicht nötig Ihr Passwort an weiteren Stellen erneut einzugeben. Die Nutzung unseres Services wird für Sie damit noch bequemer und schneller. Bei Abmeldung oder Schließung des Browsers wird dieser Cookie gelöscht und hat damit keine Wirkung mehr. Weiterhin verwenden wir einen permanenten Cookie. Dies hat den Vorteil, dass Ihre E-Mail Adresse im Anmeldeformular konstant angezeigt wird. Damit entfällt die regelmäßig Eingabe Ihrer E-Mail Adresse, wenn Sie sich in die Kontoverwaltung Ihres Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG-Konto einloggen. Die Daten, die der Cookie enthält sind verschlüsselt und können somit nicht von Dritten gelesen werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er sie vor Annahme eines Cookies informiert bzw. keine Cookies annimmt. Achten Sie jedoch bitte darauf, dass die Einstellungen Ihres Browsers Cookies zulassen. Denn nur so können Sie den kompletten Service ohne Qualitätsverluste nutzen.

 

Nutzung und Weitergabe personenbezogene Daten

Die im Rahmen der Webseiten der Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung, wenn Sie hierzu nicht widersprochen haben, sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste der Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG.

Die Nutzung Ihrer Daten für persönlich auf Sie zugeschnittenen Werbung, z. B. attraktive Produktinformationen und Neuigkeiten von Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG oder Partnern von Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG per E-Mail, per Post oder telefonisch, erfolgt nur im Falle Ihrer Einwilligung. Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG versendet in regelmäßigen Abständen Newsletter, mit denen wir Sie über Angebote News und Services informieren. Sie können diesen Service deaktivieren, indem Sie den in jeder Newsletter-e-Mail enthaltenen Hyperlink zum Abbestellen nutzen, den Newsletter in Ihrer Kontoverwaltung kündigen oder uns per e-Mail mitteilen, dass Sie den Newsletter nicht mehr bekommen möchten.

Insbesondere werden personenbezogene Daten nicht unbefugt an Dritte weitergegeben. Eine Übermittlung von Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften. Als Nutzer haben Sie das Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu seiner Person erhobenen Daten und den logischen Aufbau der Datensammlung zu erkundigen (§§ 13, 14 TMG, §§ 6, 6a, 34 BDSG).

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Externe Links / Haftungsausschluss zu externen Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Webseiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit solche Links nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir darauf hin, das es sich um externe Links handelt, die außerhalb des Verantwortungsbereiches der Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG liegen. Die Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt, die Gestaltung dieser Seiten externer Anbieter. Die Garantien unserer Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich nicht.

Die Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat die MMA keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von uns eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Urheber- und Kennzeichnungsrecht

Die Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, von der Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG selbst erstellte Objekte bleiben allein bei der Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG nicht gestattet.

Die Nutzung der im Rahmen des Impressums (Anbieterkennzeichnung) oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie eMail-Adressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails oder Durchführer von Telefon-Marketingaktionen bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema "Datenschutz bei der Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG" haben, erhalten Sie entsprechende Antworten und Anregungen jederzeit per Brief an folgende Adresse:

Datenschutz c/o Hitzeroth Druck + Medien GmbH & Co. KG, Franz-Tuczek-Weg 1, 35039 Marburg

oder per e-Mail an info@op-marburg.de.

 

 

Wichtige Kundeninformationen nach Art 13 DSGVO

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSGneu)
1. Verantwortlicher:
HITZEROTH Druck + Medien GmbH & Co. KG
FranzTuczekWeg 1
35039 Marburg
Telefon: +49 (0) 409
0
E
Mail: info@opmarburg.de
Geschäftsführer: Dr. Wolfram Hitzeroth, Ileri Meier
Sie erreichen die Datenschutzbeauftragte unter:
MADSACK Mediengruppe
Datenschutz
August-Madsack-Straße 1
30559 Hannover
E-Mail: datenschutz@madsack.de
2. Rechtsgrundlagen und Zwecke der Datenverarbeitung:
a) Aufgrund Ihrer Einwilligung
Rechtsgrundlage: aArt. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO
Zweck: Die Verarbeitung erfolgt zu Zwecken von Werbemaßnahmen oder der Teilnahme an
einem Gewinnspiel.
Widerrufsmöglichkeit: Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt
auch für den Widerruf von Werbeeinwilligungen, die vor Geltung der DSGVO erteilt worden
sind. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.
b) Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten
Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
Zweck: Die Verarbeitung von Daten erfolgt zur Erbringung von vertraglich zugesicherten
Leistungen wie der Erfüllung eines Abonnentenvertrages, Veröffentlichung von Anzeigen in
den verschiedenen Verlagsprodukten der HITZEROTH Druck & Medien GmbH & Co. KG im Print
und Internetbereich.
Auslieferung von telefonisch oder im Internet bestellten Waren und Leistungen.
c) Aufgrund gesetzlicher Vorgaben
Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO
Zweck: Wir unterliegen rechtlichen Verpflichtungen, das heißt gesetzlichen Anforderungen
(z.B. Geldwäschegesetz). Zu den Zwecken der Verarbeitung gehört die Erfüllung steuerrechtlicher Meldepflichten.
d) Im Rahmen der Interessenabwägung
Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO
Zweck: Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des
Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten, z.B. Konsultation
von Auskunfteien (SCHUFA) zur Ermittlung von Bonitäts
und Ausfallrisiken im Internetverkauf
(z.B. Tablets), Bedarfsanalyse zwecks direkter Kundenansprache, Werbung oder
Markt
und Meinungsforschung, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen
haben, zur Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten, Gewährleistung der IT
Sicherheit und des ITBetriebs, Verhinderung und Aufklärung
von Straftaten, Maßnahmen zur Gebäude
und Anlagensicherheit (z.B. Zutrittskontrollen), Maßnahmen zur Sicherstellung des Hausrechts, Maßnahmen zur Geschäftssteuerung
und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten.
3. Datenweitergabe / Empfänger der Daten
Innerhalb des Unternehmens erhalten diejenigen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten benötigen. Auch von uns eingesetzte Dienstleister können zu diesen Zwecken Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien IT
Dienstleister,

Druckdienstleister, Logistik, Telekommunikation, Buchhaltung, Inkasso, Beratung und Consulting
sowie Vertrieb und Marketing.
4. Datenübermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation
Eine Datenübermittlung an Stellen in Staaten außerhalb der Europäischen Union (so genannte
Drittstaaten) findet statt im Rahmen von Aufgaben bestimmter Dienstleister, die ihren Firmensitz
oder Mutterkonzern in einem Drittstaat haben können. Nach Art. 45 DSGVO ist eine Übermittlung
zulässig, wenn die Europäische Kommission entschieden hat, dass in einem Drittstaat ein angemessenes Datenschutzniveau besteht. Hat die Kommission keine solche Entscheidung getroffen, dürfen wir oder einer unserer Dienstleister personenbezogene Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation nur übermitteln, sofern angemessene Garantien vorgesehen sind (z.B. Standarddatenschutzschutzklauseln, die von der Kommission oder der Aufsichtsbehörde in einem bestimmten Verfahren angenommen werden) und durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen. Wir haben mit unseren Dienstleistern vertraglich vereinbart, dass diese selbst und die von diesen beauftragten Subunternehmen, das europäische Datenschutzniveau und das europäische Datenschutzrecht einzuhalten haben.

5. Zeitraum der Datenspeicherung
Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist.
Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich,
werden sie regelmäßig gelöscht, es sei denn eine (befristete) Weiterverarbeitung ist erforderlich zu folgenden Zwecken: Erfüllung handels
oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten nach dem Handelsgesetzbuch (HGB), die Abgabenordnung (AO), das Geldwäschegesetz (GwG). Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung betragen zwei bis zehn Jahre. Zur Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) können die Verjährungsfristen bis zu 30 Jahre betragen. Die regelmäßige Verjährungsfrist beträgt jedoch drei Jahre.
6. Betroffenenrechte
Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), das Recht auf Berichtigung
(Art. 16 DSGVO), das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sowie das Recht auf
Widerspruch (Art. 21 DSGVO). Beim Recht auf Auskunft und auf Löschung gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG
neu.
Jede betroffene Person hat das Recht zur Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i. V. m. § 19 BDSG
neu).
Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten kann jederzeit uns gegenüber widerrufen werden. Das gilt auch für Einwilligungen, die vor dem 25. Mai 2018 (Geltung der DSGVO) erteilt worden sind. Der Widerruf gilt für die Zukunft, Verarbeitungen vor dem Widerruf sind davon nicht betroffen und bleiben daher rechtmäßig.
7. Pflicht zur Bereitstellung von Daten
Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie die personenbezogenen Daten bereitstellen,
die für die Aufnahme und Durchführung einer Geschäftsbeziehung und der Erfüllung der damit vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, den Vertrag mit Ihnen zu schließen oder durchzuführen.
8. Automatisierte Entscheidungsfindung
Zur Begründung und Durchführung der Geschäftsbeziehung nutzen wir grundsätzlich keine automatisierte Entscheidungsfindung gemäß Art. 22 DSGVO. Sollte ein solches Verfahren eingesetzt werden, werden Sie gesondert informiert, sofern das Gesetz dies vorschreibt.
9. Profiling
Wir verarbeiten teilweise Ihre Daten automatisiert mit dem Ziel, bestimmte persönliche Aspekte zu bewerten (Profiling) und setzen dies ein, um Sie zielgerichtet über Produkte informieren und beraten zu können. Um Ihnen nur die für Sie geeignete Werbung zukommen zu lassen und sie zielgerichtet über Produkte informieren zu können, müssen wir Ihre persönlichen Interessen und Aspekte bewerten. Dementsprechend setzen wir Cookies und Auswertungsinstrumente ein.